ARI-Mitglieder auf Konferenz der armenischen Diözese in Rumänien

Die Armenischen Diözese in Rumänien und ACYO (Armenian Church Youth Organisation) organisierten vom 9.- 14. August eine Konferenz für Jugendliche. Zum Thema „Gottesdienst und Familie“ trafen sich rund 150 Jugendliche und Geistliche der Armenischen Kirche aus Europa, dem Nahen Osten und Afrika in Romänien Suceava.

Joel Derderyan und Anna Ohanoglu von unserem ARI- Vorstand, hatten die Ehre auch als Vetreter der armenischen Diözese aus Deutschland an der Konferenz teilnehmen zu dürfen.

Neben Besichtigungen armenischer Kirchen und Klöster, standen Workshops, Vorträge und Ausflüge auf dem Programm. Der Höhepunkt waren die Feierlichkeiten zum Hochfest Maria Himmelfahrt am 14. August an dem berühmten Armenischen Pilgerort und Kloster Hagigadar.

Durch die Konferenz ergaben sich neuen Bekanntschaften und Eindrücke, sowie die Möglichkeit, mehr über seinen Glauben und seine Kultur zu erfahren. Dank des positiven Feedbacks aller Teilnehmer wird diese Veranstaltung nun jährlich in verschiedenen Ländern stattfinden.

Der ARI-Vorstand ist begeistert und empfiehlt die Teilnahme an der nächstjährigen Konferenz!