Berlin – Genozid als Thema des schulischen Unterrichts

Donnerstag, 27. April 2017 | 19:30 Uhr
Landesvertretung Sachsen-Anhalt
Luisenstraße 18, 10117 Berlin

Am Donnerstag, dem 27. April 2017, 19:30 Uhr, geht die Berliner Vortragsreihe der Deutsch-Armenischen Gesellschaft mit einem Vortrag von Stephan Dorgerloh, Minister a.D., weiter.

Sein Thema wird sein „Genozid als Thema des schulischen Unterrichts. Sachsen-Anhalts Ansatz bei einem schwierigen Thema„. Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte dem Programm.

http://www.deutscharmenischegesellschaft.de/