Rethinking Cooperating Sharing

Deutsch-französisch-armenisch-türkischer Jugendaustausch
Erste Phase vom 18. bis zum 25. November 2017 in Marseille
Jugendaustausch zweite Phase in Gyumri (Armenien) 2018!

"ARI – Jugendverband der Armenier in Deutschland e.V." ist Teil einer Kooperation mit dem Verein "Une terre culturelle" und dem "Centre Français de Berlin", die einen interkulturellen Jugendaustausch zwischen vier Völker auf die Beine stellen. Lies dir folgende Informationen dazu durch und werde teil einer unvergleichlichen Erfahrung:

  • Du bist zwischen 18 und 25 Jahre alt und hast Lust, an einem französisch-deutsch-armenisch-türkischen Projekt teilzunehmen?
  • Du wärst bereit, bei jeder Phase als Teilnehmer*in dabeizusein und eine interkulturelle Erfahrung zu machen ?
  • Du möchtest dazu beitragen, die Toleranz und den Zusammenhalt zwischen der Jugend aus der Türkei, Armenien, Frankreich und Deutschland zu fördern ?

Dann ist dieses Projekt wie für dich gemacht !

Die Idee dieser Jugendbegegnung ist es, sechs Teilnehmer*innen aus jedem der vier Länder zusammenzuführen. Es wird vier einwöchige Phasen in einem der Länder geben (Frankreich, Armenien, Deutschland und Türkei) – eine perfekte Gelegenheit neue Orte zu erkunden.
Anhand dieser Begegnung werden außerdem historische Fakten der gemeinsamen Geschichte der verschiedenen Länder zusammengetragen und darüber hinaus neue Beziehungen und Perspektiven für eine friedliche gemeinsame Zukunft unter den Jugendlichen vermittelt. Es werden Übersetzer vor Ort eingesetzt und alle vier Sprachen vertreten sein im formellen Programm.

Warum so eine Begegnung?

Mittels interkultureller Methoden, Sprachanimationen und Kooperationsübungen, soll ein Raum für einen interkulturellen Dialog und einen Austausch in dem Sinne geschaffen werden, dass das gegenseitige Verständnis, die Toleranz und die Freundschaft gefördert werden.

Kontakt

Die erste Phase findet vom 18. bis zum 25. November 2017 im strahlenden Marseille im Süden Frankreichs statt.

Die Teilnahmegebühr pro einwöchiger Phase beträgt, je nach individueller Situation, 50-100€. Die Fahrtkosten werden zurückerstattet.

Hast du Interesse? Oder weitere Fragen? Dann melde dich einfach bei uns!

Der Flyer zum Projekt





Jugendaustausch - Rethinking Cooperating Sharing