Der 24. April ist und bleibt ein wichtiger Tag für alle Armenier*innen auf der Welt. Ein Tag, an dem wir gerne zusammenkommen, um gemeinsam den Opfern des Völkermords von 1915 im Osmanischen Reich zu gedenken.

Zu diesem Anlass wird es am Sonntag, dem 24. April 2022, um 12 Uhr eine heilige Liturgie in der Epiphaniaskirche in Bielefeld geben. Im Anschluss an die Messe wird im Saal neben der Kirche ein Gedenkkonzert stattfinden. Mehrere junge Musiker*innen werden durch ihre Performances ein Zeichen für die Opfer des Völkermords setzen.

Die Adresse lautet wie folgt:
Vilsendorfer Str. 230, 33739 Bielefeld

Ihr alle seid herzlich eingeladen, an diesen beiden Veranstaltungen teilzunehmen.

Kategorien