Potsdam – Literarischer Abend

Donnerstag, 25. Mai 2017 | 19.00 Uhr
Lepsiushaus Potsdam
Große Weinmeisterstraße 45, 14469 Potsdam

Armeniens Herz. Gedichte … und sonst nichts  – Lesung

Von Armenien hat man in den Nachrichten immer wieder gehört – meist in Verbindung mit Wörtern wie »Genozid« und »Völkermord«. Doch wofür steht dieses kleine Land mit der großen Tradition? Wie leben, leiden und lieben die Menschen in Armenien? Die Lyrik-Anthologie »Armeniens Herz, Gedichte … und sonst nichts« gibt Antworten: Fünfundzwanzig zeitgenössische armenische Poeten zeichnen die Gefühle eines Landes, das sich zwischen Tradition und Moderne hinter dem Berg Ararat erhebt.

Die Texte wurden von Agapi Mkrtchian und Helmuth R. Malonek erstmals übersetzt und herausgegeben. Sie werden an dem Abend in Armenisch und Deutsch von Stapan Gantralyan und Agapi Mkrtchian vorgetragen.

Quelle: Flyer