Seit jahrzehnten herrscht zwischen Armenien und Türkei eine angespannte politische Situation. Viel historischer Ballast erschwert die Annäherung dieser zwei Länder. Anfang des Jahres haben erste Gespräche stattgefunden, die zu einer Normalisierung führen sollen. Außerdem sind Flugverbindungen zwischen beiden Ländern geplant.

Aserbaidschan startet am 11.01.2022 erneute Angriffe auf armenische Posten nahe der Grenze, wodurch zwei armenische Soldaten getötet und weitere verletzt wurden. Die Angriffe wurden durch Artillerie und Drohnen in der nähe der Dörfer “Norabak”, “Verin Shorzha” und “Nerkin Shorzha” durchgeführt.

Armeniens neue Fluggesellschaft “Fly Arna” soll im Sommer 2022 starten und sich als National-Airline etablieren. Seite der Auflösung von der Airline “Armavia” im April 2013 sind diverse Neustartversuche gescheitert. Die genauen Informationen zur Flotte und Flugverbindungen werden bald bekannt gegeben.

Quellen:

Kategorien