Logo, ARI - Jugendverband der Armenier in Deutschland e.V.
Logo, ARI - Jugendverband der Armenier in Deutschland e.V.

Miasin für Arzach

StartseitePortfolioMiasin für Arzach
Miasin für Arzach2021-09-20T19:31:10+02:00

Project Description

Nach dem Krieg in Arzach möchten wir von ARI aus langfristig die Gesellschaft in der Region unterstützen und haben uns dafür bei einem unserer Projekte für den Fokus Musik und Sport entschieden.

“Miasin für Arzach” ist ein Kooperationsprojekt von ARI und den Initiatoren Anni Wehber, einer Angestellten aus der Musikbranche und Sascha Düerkop, einem Aktivisten und Gründer vom Fußball-Dachverband “CONIFA”. Zusammen mit ihnen werden Spendengelder gesammelt, um Kindern vor Ort direkt zu helfen. Dazu zählen vor allem die Kunst-, Musik- und Sportschulen in Arzach. Diese benötigen jetzt mehr denn je die Ressourcen, um den Kindern dort weiterhin musikalische Bildung sowie sportliche Weiterentwicklung zu ermöglichen. Hierfür werden mithilfe der Spenden Instrumente und Sportbekleidung in Armenien angeschafft, die den Schulen bereitgestellt werden sollen. Somit können die zuvor genannten Schulen und Bildungszentren weiterhin die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder unterstützen und ihnen vielversprechende Zukunftsperspektiven bieten.

Abschlussbericht

Anfang des Jahres hatten wir eine Spendensammlung in Zusammenarbeit mit der Initiative „Miasin für Arzach“ (https://www.miasin.de) gestartet. Innerhalb weniger Monate konnten wir mehrere tausend Euro zusammensammeln und dadurch verschiedene Instrumente (Violinen, Kanons, Gitarren etc.) für mehrere Schulen in Arzach kaufen. Im Juni/Juli wurden die Instrumente, die mithilfe der Spendengelder gekauft worden waren, nach Arzach geliefert. Sie werden nun für den Musikunterricht und zur Förderung junger Talente genutzt. Wir freuen uns sehr darüber, dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen zu haben und wünschen „Miasin für Arzach“ weiterhin das Beste für ihre Arbeit.

Abgesehen von der Musikförderung wurde ein Teil der Spendengelder auch an die Organisation iACT (https://www.iact.ngo/…/trust-the-process-launching-the…/) übergeben, damit sie damit Sportequipment für Kinder und Jugendliche kaufen, die aus Arzach geflohen sind.

Wir danken dem Jugendverein „Hay OWL“ und der Initiative „Raise my Homeland“ für die gemeinsamen Spendenaktionen und die gegenseitige Unterstützung, die dieses Projekt erst ermöglicht haben.
Projektsteckbrief
Zeitraum:

März – September 2021

Projektträger:

ARI – Jugendverband der Armenier in Deutschland e.V.

Projektpartner:

Miasin

Ausgabentabelle:

Aktuelles

Nach oben